Implantate

Als Zahnarzt mit mehr als 20 jähriger Erfahrung im Implantologischen Bereich  arbeite ich mit verschiedenen Implantatsystemen, sowohl aus Titan als auch aus Zirkonium.

•    „Ankylos“

Einfache Anwendung bei höchster Funktionalität und ästhetisch anspruchsvollen Ergebnissen.
ANKYLOS schafft dafür die besten Voraussetzungen. Das progressive Gewindedesign erlaubt ein leichtgängiges und gewebeerhaltendes Eindrehen der Implantate. Durch die form- und kraftschlüssige TissueCare Connection verhält sich ANKYLOS wie ein einteiliges Implantat mit allen Vorteilen des zweiteiligen: völlige Unabhängigkeit von Chirurgie und Prothetik
Die einzigartige TissueCare Connection verlegt den Übergang zwischen Implantat und Aufbau nach innen und hält so mechanische und mikrobielle Reize vom periimplantären Gewebe fern.

“Nobel Direct”  und   “Fair One”

•    einteiliges Implantat
•    wurzelförmig
•    für alle Indikationen
•    so einfach wie die konventionelle Versorgung mit Kronen und Brücken
•    geringer platzbedarf da das implatat beschliffen wird
•    minimal invasive Chirurgie
•    Sofortbelastung nach op

Vorteile der Implantattechnik:

1.    Fixierung der Totalprothetik

 

2.    Einzelzahnersatz,
wodurch das Beschleifen von gesunden Zähnen vermieden werden kann.

3.    Implantat getragene Brücken zur Vermeidung  von herausnehmbaren Zahnersatz

„Alle Implantat Systeme  werden für jeden Patienten individuell auf Verträglichkeit ausgestestet, mit Global Diagnostics (Computerdiagnose) und Kinesiologisch“


Sprechzeiten Buchholz || Trelder Weg 15 - 21244 Buchholz in der Nordheide - Tel: 04186 / 235 - Fax: 04186 / 895 056 - E-Mail: sproetze@ihrzahnteam.com
Sprechzeiten Hamburg || Steilshooper Str. 115 - 22305 Hamburg - Tel.: 040 / 691 44 13 - Fax: 040 / 691 27 37 - E-Mail: hamburg@ihrzahnteam.com

site created and hosted by nordicweb